Elph-Therapie

ELPH-Therapie
bietet Harmonie, Frieden und Schutz.
Als ELPH-Therapeutin begleite ich Sie in allen Lebensfragen. Die ELPH-Therapie kann Ihnen in psychischen und in anderen gesundheitlichen Lebenskrisen in ganz grundsätzlicher Art und Weise helfen. In langjähriger Erfahrung konnte ich beobachten, wie eine dauerhafte Gesamtharmonie von Körper, Geist, Seele und Psyche erreicht werden kann. ELPH ist aus meiner persönlichen Sicht eine Investition in Ihre Gesundheit, die sich wirklich lohnt!

Als Ärztin und Psychotherapeutin kombiniere ich Ihre Therapiepläne mit wertvollen Ölen und Sprays, den ELPH-Essenzen, um eine ganzheitliche Heilung zu erzielen.
Die ELPH-Therapie wirkt ganzheitlich und ist ein ganzheitliches Heilverfahren.
Es kann um Belastungen in folgenden Bereichen gehen, die sich in unseren aktuellen Lebensumständen widerspiegeln:
körperliche Gesundheit,
Partnerschaften,
Eltern-Kind Beziehungen,
andere Beziehungen,
finanzielle Sicherheit,
berufliche Zufriedenheit.

So findet die ELPH-Therapie u.a. Anwendung bei folgenden Symptomen:
Allergien jeglicher Art
Ängste jeglicher Art
Aufmerksamkeits-Defizit-Störung ADS/ADSH
blockierende Glaubenssätze
Burn-Out-Syndrom
Erschöpfung
Essstörungen
Existenzangst
Gefühlen wie Wut, Trauer, Hass
Herzrhythmusstörungen, Herzbeschwerden allgemein
hormonellen Störungen
Leistungsblockaden
Leistungsdruck
Magenbeschwerden
Migräne
Posttraumatisches Stresssymptom
Schuldgefühle
Stress jeglicher Art
suchtmäßiges Verhalten
Trauerbegleitung
Traumata jeglicher Art
Verdauungsstörungen
Versagensängste
Verzweiflung
Zwangsvorstellungen
etc…
Die ELPH-Therapie kommt in ihrer Tiefenwirkung an die eigentlichen Ursachen von Belastungen.
Die eigene Kraft ist nicht mehr an belastende Strukturen gebunden, sondern kann dafür genutzt werden, in sein wahres Potential zu kommen.
Grundsätzlich lernt man durch die ELPH-Therapie Schritt für Schritt, nicht mehr Opfer der Umstände zu sein, sondern sein Leben eigenverantwortlich in die Hand zu nehmen und zu gestalten.
Ziel der ELPH-Therapie ist es, den Menschen in einen Zustand von Harmonie und dauerhaftem Frieden zu bringen. Damit wirkt sie nachhaltig auf das ganze Leben ein.
Folgende Module gehören zur ELPH-Therapie und können auch einzeln eingesetzt werden:
1. Das ELPHing. Eine Therapiesitzung besteht aus einem Gespräch (im Sitzen) und einer angeleiteten Tiefenentspannung (liegend), dabei werden die mentalen, emotionalen und physischen Blockaden in der Körperstruktur gelöst. Dies führt zu einer spontanen Verbesserung des Lebensgefühls und später zur mehr Selbsterkenntnis und dem Finden von Lösungswegen.
2. Die EPA, eine ausführliche Persönlichkeitsanalyse, die für den Coach die Behandlungsgrundlage ist und dem Coachee viele praktische Hinweise gibt, mit denen sie/er sich besser kennenlernen und verstehen kann.
3. Die ELPH-Essenzen, die über das Limbische System und weitere Körpersysteme die Prozesse aktivieren und Kräuterkompositionen auf Teebasis unterstützen den körperlichen Reinigungsprozess.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass die Elph-Therapie eine effektive Begleittherapie zu einer medikamentösen Behandlung und naturheilkundlichen Methoden sein kann, weil sie Heilungsprozesse unterstützt und oft auch beschleunigen kann.
Auch in der psychotherapeutischen Praxis hat sich die ELPH-Therapie bewährt.

Die ELPH-Therapie ist bisher noch keine Kassenleistung. Eine Sitzung kostet € 120,00. Empfohlen wird die Persönlichkeitsanalyse EPA und mindestens 5 Sitzungen ELPH-Therapie.

siehe auch www.elph-academy.net
und www.mhaadeii.net