Dr. med. Karin Hauffe-Bojé

  • Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie (öffentliche Krankenkasse und private Kassen),
  • Tiefenpsychologische Psychotherapie für Erwachsene (private Krankenkasse)
  • ELPH-Coaching (Selbstzahler)
  • Beratung über Skype nach Terminvereinbarung

Meine Praxis bietet:

  • Therapie mit Kindern und Jugendlichen
  • Therapie für Erwachsene einzeln
  • Elternarbeit
  • psychotherapeutische Gespräche

Beruflicher Werdegang:

Seit 1987 bin ich als Humanmedizinerin approbiert, war stets wissenschaftlich interessiert, arbeitete

  • als ärztliche Assistentin in freier Praxis bei Dr. Theis in Frankfurt a.M., als Rettungsdienstärztin in Bad Nauheim und
  • ein Jahr lang chirurgisch als Senior House Officer, Trauma&Orthopaedics in „The Alexandra Hospital“, Redditch, England.
  • 5 Jahre lang war ich als Assistenzärztin in der Akutpsychiatrie im LKH Riedstadt tätig, machte Dienste in der allgemeinärztlichen Ambulanz dieses Krankenhauses.
  • Dann bekam ich die Chance, an der Universitätsklinik Frankfurt a.M. bei Prof. Poustka die Facharztausbildung Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie zu absolvieren.
  • Seit Anfang 1999 bin ich selbständig in eigener Praxis tätig.

 

Als Zusatzmethoden lernte ich

  • Tiefenpsychologie,
  • Hypnotherapie, Hypnosystemische Grundlagen für Eltern und Kinder,
  • Energetische Psychotherapie nach Gallo (EDxTM) Traumatherapie,
  • Therapie mit Australischen Bush Blüten (als mögliche Alternative zum Ritalin) und leitete mit Begeisterung Seminare. Da es immer wieder „Therapie-Versager“ gab, suchte ich weiter.
  • Einen ganzheitlichen Ansatz, der mich als psychosomatisch tätige Ärztin überzeugt, fand ich im *ELPH-Coaching.
  • MVZ Wilhelmshaven/Rastede, Mitarbeit in Therapiegruppen für Kinder- und Jugendliche, Gruppenleitung Renate Terlinden, Familientherapeutin und systemische Therapie.